St. Wendelin Neuses

Kindergarten St. Wendelin - Informationen zu Corona

Liebe Eltern und Angehörige des Kindergartens St. Wendelin,

um die Infektionskette des Coronavirus weiter einzudämmen, haben wir uns gemeinsam mit der Kommune Freigericht auf folgende Vorgehensweise geeinigt:

Die Kinderbetreuung an unserer KiTa St. Wendelin wird ab Montag, 16.3. bis (voraussichtlich) zum Ende der Osterschulferien (19.4.) eingeschränkt in Form einer Notfallgruppe U3 / Ü3 fortgesetzt.
Die Notfallbetreuung steht für Kinder mit nachfolgenden Voraussetzungen zur Verfügung:


-Eltern, die für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig sind und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.
Zu den Arbeitsbereichen gehören beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.


Es gelten die von der hessichen Landesregierung augestellten Regelungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir Sie entsprechend informieren.


Herzliche Grüße und Gottes reichen Segen senden Ihnen

Pfarrer Christoph Rödig für den Verwaltungsrat, KiTa-Leitung Regina Schilling, Verwaltungsleiter Mark Parr